Verleih Crussis Scooter

  • SaisonMärz bis November
  • DauerTagesverleih
  • SchwierigkeitAnfänger
  • Wetterabhängigja
  • ZielgruppeFamilien, Kinder und Jugendliche, Erwachsene Gruppen -DOGSCOOTER

Crussis Scooter

Auf 2 Rädern mal anders durch den Isarwinkel...
Die Scooter wurden für Hobbyfahrer und Sport-Enthusiasten entworfen und bieten einen geringen Rollwiderstand für sportliches Fahren.

... kompromisslos, mit allem was man braucht für den Start in den Sport

Alles auf einen Blick

Termine
März bis November
Mögliche Strecken
Quer durch den Isarwinkel
Preise
Pro Scooter: ab 5,50 € pro Stunde
Hundevorrichtung, Leine etc: 5,00 €
Schwierigkeit
Anfänger ab 8 Jahre
Fahrradkenntnisse müssen vorhanden sein
Leistungen
Scooter inkl. Helm
bei Bedarf Hundestange und Leine
Treffpunkt
wenn nicht anders vereinbart:
83661 Lenggries, Münchner Str. 21 / direkt am Geschäftsgebäude
Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bayerische Oberlandbahn - Vom Bahnhof Lenggries zu uns sind es ca. 450 Meter
RVO-Bus: Haltestellen Bahnhof oder Tölzer Straße
Voraussetzung
Fahrradfahrkenntnisse
Straßenverkehrsordnung
normale physische Verfassung, keine Herz-/Kreislaufprobleme
Personen unter Alkoholeinfluss werden von der Tour aus Sicherheitsgründen kostenpflichtig ausgeschlossen
Allgemeine Empfehlungen
• Kopfbedeckung gegen Sonne und Regen
• Sonnencreme (wasserfest)
• Insektenschutz
• Brillenbändchen
• Tagesproviant
• alkoholfreie Getränke (keine Glasflaschen)

Eigener Fahhrradhelm wünschenswert
Wichtige Hinweise
• kostenlose Stornierung bei Schlechtwetter bis 24 Stunden VOR Tourbeginn
• Tour bis 24 Stunden VOR Tourbeginn jederzeit umbuchbar
• Bezahlung erfolgt vor Ort in Bar oder per Vorauskasse
(Stornierung: telefonisch oder per eMail)

Unsere Partner

Vaude WWF Jugend Guiders Netzwerk Isar Lenggries Jachenau

Erfolg durch

Erfahrung seit über 30 Jahren
Veranstalterhaftpflicht
Übungsleiter Bayerischer Kanu-Verband (BKV)
Technische Ausbildung durch Übungsleiter des BKV
Pädagogische Ausbildung durch Dipl. Sozialpädagogen
Fachliche Ausbildung durch Dipl. Biologen, Dipl. Soziologen und Dipl. Geographen
anerkannter Ausbildungsbetrieb für Kaufleute für Freizeit und Tourismus (IHK)